LIVE-KOMMENTAR
Letzte Aktualisierung: 03:08:26
Ticker-Kommentator: Mario Balda
Ende
 
All diese angesprochenen Entscheidungen werden am Dienstag, den 12. Dezember geklärt. Alles zeitgleich, aber das betrifft nur die einzelnen Gruppen intern. A, C und D spielen um 21:00 Uhr, B mit Lens gegen Sevilla schon um 18:45 Uhr. Vielen Dank für Ihr Interesse heute und bis bald.
Fazit D
 
Inter und San Sebastian spielen den Gruppensieger aus, Salzburg muss in Sachen Platz 3 das 2:0 aus dem Hinspiel bei Benfica verteidigen. Scheint nach den heutigen Eindrücken absolut machbar zu sein.
Fazit C
 
Real weiter makellos, Braga kann noch Zweiter werden! Müssen sie in Neapel höher als 2:1 gewinnen. Verlieren sie, dann hat auch Union wieder eine Chance auf Platz 3, dafür muss man im Olympiastadion gegen Real Madrid gewinnen. Was ihnen aber selbst gegen die B-Elf von Real nicht allzu viele Fußballfans zutrauen werden.
Fazit B
 
Erster Arsenal, Zweiter Eindhoven. Gewinnt Sevilla zum Abschluss in Lens, dann schnappen sie den Franzosen noch den EL-Platz weg. Den beide nicht verdient haben, der müsste für Gruppe B gestrichen werden.
Fazit A
 
Habe ich schon erwähnt, wie wahnsinnig wichtig dieser eine Punkt für Kopenhagen ist. Nun reicht im letzten Spiel gegen Galatasaray ein 0:0 oder 1:1 und man steht in der K.o.-Runde. Manchesters einzige Chance ist ein Remis im Parken, dann könnte man selbst noch mit einem Sieg gegen die Bayern weiterkommen.
Braga-Union
90
Über das Union-Spiel haben wir ein wenig den Mantel des Schweigens gehüllt. Union zuliebe, das seit der 31. Minute in Überzahl agierte und stümpertechnisch Benficas zweite Halbzeit imitierte. Aber letztlich auch einen Punkt ernudelt hat.
Benfica-Inter
90
Martinez abgeblockt, Barella an den Pfosten, Dimarco scheitert an Turbin, Asllani schießt drüber, ein Wunder, dass in der Nachspielzeit nicht das 4:3 für Inter gefallen ist. Benfica führt 3:0 und erstümpert sich mit ganz viel Glück noch einen Punkt.
Real-Napoli
90
Und Schluss! Alle Augen nach Lissabon.
Real-Napoli
90
Tor! REAL - Napoli 4:2. Die Entscheidung! Bellingham zu Joselu, der drückt den Ball aus kurzer Distanz über die Linie. Sein neunter Torschuss, obwohl er erst in der 57. Minute eingewechselt wurde!
Bayern-Kopenhagen
90
Schluss in München, Kopenhagen wieder Zweiter!
Arsenal-Lens
90
Auch im Emirates ist jetzt Ruhe.
San Sebastian-Salzburg
90
Schlusspfiff in San Sebastian! Salzburg holt das Remis und wartet jetzt auf Infos aus Lissabon.
Benfica-Inter
90
Neun Minuten Nachspielzeit in Lissabon, aber wir haben heut Abend eh nix anderes mehr vor. Die fünf in München sind gleich vorbei.
Bayern-Kopenhagen
90
Stille Nacht in den roten Teilen von Manchester und München, der VAR kassiert den Elfer wieder ein. Kein absichtliches Handspiel von Ankersen, es ist die richtige Entscheidung.
Bayern-Kopenhagen
90
Wohl mehr Jubel im roten Teil von Manchester als in dem von München. Denn es gibt Elfer für die Bayern, der United wieder zurück ins Spiel bringen könnte.
Arsenal-Lens
86
Tor! ARSENAL - Lens 6:0. Jorginho per Elfer zum 6:0, passt grad gar nicht, gibt so viel Wichtigeres.
Benfica-Inter
86
Mei o mei, Benfica. Jetzt auch noch Rot nach VAR-Eingriff für Antonio Silva, der Barella auch voll am Knöchel erwischt.
Real-Napoli
84
Tor! REAL - Napoli 3:2. Das hat sich abgezeichnet, genauso wie vor dem 1:0. Reals Dauerdruck wird belohnt, Nico Weristdasdenn Paz mit einem Distanzschuss, der Meret kalt erwischt. Dabei kann es nicht überraschen, dass bei Real auch in der Jugendmannschaft Qualität vorhanden ist. Tolle Sache jedenfalls für den 19-Jährigen, den Namen merken wir uns. Ohne den Mittelteil ab sofort.
Bayern-Kopenhagen
83
Kopenhagen muss heute viel zittern, weniger vor den Bayern, mehr vor dem Videobeweis. Aber auch Müller bekommt keinen Elfer auf dem zweiten Bilderweg, der wäre auch sehr schmeichelhaft gewesen.
Real-Napoli
78
Und die nächste dicke Gelegenheit für die Madrilenen: Rodrygo lupft rechts auf der Grundlinie über Meret hinweg an den langen Pfosten, wo Joselu den Fallrückzieher auspackt, das Tor aber knapp verfehlt. Galamodus on!
Real-Napoli
76
Jetzt ist es doch Real mit der ganz großen Chance auf das 3:2. Bellingham flankt auf Rüdiger, dessen Kopfball fischt Meret überragend raus.
Benfica-Inter
72
Tor! Benfica - INTER 3:3. Jetzt sind sie doch wieder die Lachnummer, die sonst so stolzen Adler. Otamendi foult Thuram, der VAR bestätigt den Elfer und Alexis Sanchez verwandelt diesen. Stand jetzt könnte sich Salzburg also sogar eine Niederlage mit einem Tor Differenz im Heimspiel gegen die Portugiesen erlauben und wäre immer noch Dritter. Selbst ein 0:2 würde reichen.
Real-Napoli
72
9:9 nach Torschüssen, beide mit Passquoten um die 90 Prozent, das 2:2 wäre auch als Endergebnis wohl in Ordnung. Aber vielleicht startet ja einer noch die große Schlussoffensive. Bin mir gar nicht sicher, dass das unbedingt Real sein müsste.
Alle Spiele
71
Wir gehen in die Schlussphase. Viermal Unentschieden, Benfica zittert plötzlich und Arsenal hat die Quarzhandschuhe in der Kabine gelassen und verprügelt die Lensois nicht mehr. Die haben ja eh längst alle Handys brav übergeben.
Bayern-Kopenhagen
68
Und der lästige Kane ist auch noch da, der wäre heute Nachmittag sicherlich lieber auf dem Golfplatz gestanden als heut Abend auf dem Fußballplatz. Wobei, bei dem Wetter vielleicht doch der Brotberuf, Glanztat von Grabara gegen den wuchtigen Schuss aus der Drehung.
Bayern-Kopenhagen
64
Die Bayern schlecht gelaunt, der VAR hat ihnen keinen Elfer beschert, ein richtiges Foul an Tel war da auch nicht ersichtlich. Tuchel wechselt nun dreifach, Tel, Guerreiro und Coman raus, Gnabry, Pavlovic und Sane rein. Kopenhagen hoffte da eher auf Peretz, Sarr und Krätzig. Aber ist halt kein Wunschkonzert.
Braga-Union
61
Und wenn Union in Überzahl weiter so rumgurkt, dann steht in einer halben Stunde die Rote Laterne als Abschluss der ersten CL-Gruppenphase der Berliner fest. Braga drängt auf das 2:1 und vernebelt einiges.
Benfica-Inter
58
Tor! Benfica - INTER 3:2. Aha, Inter ist jetzt wieder dran. Acerbi flankt, Frattesi setzt den Volley in die Maschen. Macht die Sache auch für Salzburg wieder interessanter, dort hofft man natürlich darauf, dass am letzten Spieltag Benfica nicht mehr jeder Sieg für Rang 3 reicht.
Braga-Union
54
Gelb für Khedira nach einem taktischen Foul, jetzt droht schon drei Unionen die Ampelkarte. Uffbasse, wie man in Berlin sagt, gloob ick zumindest.
Benfica-Inter
52
Tor! Benfica - INTER 3:1. Arnautovic staubt ab und bringt Inter zurück ins Spiel. Fun Fact: Der Österreicher erzielt sein erstes CL-Tor seit Dezember 2010, damals traf er für Werder Bremen gegen seinen aktuellen Arbeitgeber.
Bayern-Kopenhagen
55
Auch das hätte teuer werden können, nach einem Fehler hält Falk intensiv gegen Müller, Gelb ist klar, aber damit kann der Däne gut leben.
Braga-Union
51
Tor! BRAGA - Union 1:1. Der Schock für die die Eisernen. Knoche leitet per Fehlpass ein, so hat Horta auf links viel Platz. Djalo in der Mitte auch, nur noch Rönnow könnte das Unheil verhindern, aber der hat gegen diesen Kracher unter die Latte keine Chance.
Real-Napoli
48
Tor! Real - NAPOLI 2:2. Ist schon Spitzenspiel, nicht nur nominell, sondern absolut. Osimhen kam zur Pause für Simeone, aber der hat mit dem Ausgleich nichts zu tun. Anguissa knallt das Leder aus spitzem Winkel unter die Latte, tolle Einzelaktion des Kameruners.
Bayern-Kopenhagen
48
Bayern weiter mit Kane, aber Neuer ist es, der gleich mal im Blickpunkt steht. Er muss in ein Kopfballduell mit Claesson und bleibt Sieger. Diogo Goncalves dann mit einem Weitschuss, knapp vorbei.
San Sebastian-Salzburg
48
Apropos, bei den Salzburgern blieb der angeschlagene Pavlovic in der Kabine, für ihn darf nun Morgalla ran. Und bei der Heimelf ist Pacheco für Elustondo neu dabei.
Alle Spiele
46
Geht schon wieder weiter, natürlich noch nicht in Madrid, aber in San Sebastian beispielsweise.
Halbzeitfazit
 
Kopenhagen hält ihn noch fest, den einen Punkt, der ach so wertvoll wäre. Gruppe B steht das Fazit des Abends längst fest. Union jetzt plötzlich Dritter und Benfica wieder mit Chancen auf Platz 3. Fokus nach Wiederanpfiff also auf die drei Partien in München, Braga und San Sebastian. Garniert mit ein bisserl Real gegen Napoli, wegen der Namen halt.
Alle Spiele
45
Überall Pause.
Arsenal-Lens
45
Tor! ARSENAL - Lens 5:0. Ödegaard, sonst eher der Vorbereiter, darf auch nochmal. Torverhältnis ist ja eh egal, denn Eindhoven hat den direkten Vergleich mit Lens gewonnen. Sevilla wieder mit einer kleinen Hoffnung auf Platz 3, muss man nur mehr am letzten Spieltag in Frankreich gewinnen.
Real-Napoli
45
Vier Minuten Nachspielzeit im nominellen Spitzenspiel. Einige andere Partien sind schon in der Pause.
Arsenal-Lens
44
London kommt in der Konferenz jetzt eigentlich nur mehr mit Toren oder Platzverweisen vor, aber ausnahmsweise nehmen wir noch einen Pfostenschuss von Medina und eine Gelbe von Mendy mit, beides betrifft Lens.
Braga-Union
42
Tor! Braga - UNION 0:1. In Überzahl wurde Union offensiver, schon vor der Pause wird das Naheliegende auch belohnt. Schneller Angriff, Roussillon auf Gosens, der knallt humorlos ins lange Eck.
Braga-Union
39
Karten sind das Hauptthema in Braga, nach Rot für Niakate hat dessen Kollege Victor Gomez Gelb gesehen, nun folgt der Unioner Tousart. Allerdings für eine Schwalbe, in Zeiten des VAR noch fragwürdiger als früher.
San Sebastian-Salzburg
38
Für ein taktisches Foulspiel gegen Nene sieht Elustondo die erste Gelbe Karte dieser Partie. Die große Anfangseuphorie der Basken ist irgendwie abhanden gekommen.
Braga-Union
36
Braga reagiert auf den Platzverweis und bringt mit Saatci einen zusätzlichen Verteidiger. Mit Carvalho geht ein Offensivmann dafür raus.
Benfica-Inter
34
Tor! BENFICA - Inter 3:0. Benfica, bisher die punktelose Lachnummer in Gruppe D, macht heute das derzeit so unglaublich starke Inter lächerlich. Joao Mario ist jetzt kein Doppelpacker mehr, nein, er muss nichts mehr schleppen, er ist jetzt ein Hattricker. Und Tengstedt der dänische Vorlagenkaiser.
Braga-Union
32
Und hat jetzt ein Grinsen im Gesicht, diese Überzahl kommt so gelegen nach der schlimmen Unterlegenheit in der ersten halben Stunde. Was für ein Bärendienst, den Niakate da seinem Team erweist.
Braga-Union
30
4:0 Torschüsse für Braga. Jetzt aber der VAR im Einsatz, dem ist eine Gelbe für Niakate nach Foul an Behrens zu wenig ist. Berlin-Ost wird hellhörig.
Arsenal-Lens
27
Tor! ARSENAL - Lens 4:0. Die Gunners ballern aus allen Rohren. Martinelli zieht in den Strafraum und zirkelt das Leder unhaltbar halbhoch ins lange Eck.
Bayern-Kopenhagen
25
Goncalves kommt gegen Tel etwas zu spät, tritt diesem auf den Fuß und verdient sich die erste Gelbe Karte dieser Begegnung. Übrigens nur mehr die Spiele mit deutschsprachiger Beteiligung torlos.
Arsenal-Lens
23
Tor! ARSENAL - Lens 3:0. Saka staubt zum 3:0 ab, Arsenal ist heut wirklich blendend drauf.
Arsenal-Lens
21
Tor! ARSENAL - Lens 2:0. Eindhoven kommt heute nicht mehr aus dem Jubeln raus. Gabriel Jesus schießt Arsenal zum Gruppensieg und macht das Tor zu Platz 2 für Eindhoven ganz weit auf.
Real-Napoli
23
Tor! REAL MADRID - Napoli 2:1. Spiel gedreht! Bellingham macht das Beste aus einer Alaba-Flanke, unhaltbarer Kopfball ins Eck.
Bayern-Kopenhagen
22
Die schlechte Nachricht für Kopenhagen, Kane spielt selbst diese Partie, gut, Haaland hat gestern auch gespielt. Die gute, noch hält die Null, aber schnell wieder nach Madrid.
San Sebastian-Salzburg
20
Hier spielt nur ein Team, die Basken. Mit einer Ausnahme, ein Salzburg-Konter endete mit einem Pfostentreffer von Nene. Remiro war geschlagen und konnte dem Ball nur mehr hinterherschauen.
Braga-Union
17
Noch kein Tor, aber die erste Großchance für Braga. Banza will schon zum Jubeln abdrehen, aber Rönnow verhindert den Einschlag mit einer tollen Parade.
Arsenal-Lens
13
Tor! ARSENAL - Lens 1:0. Hat sich abgezeichnet, Arsenal einfach klar stärker. Gabriel Jesus per Kopf zu Havertz, der steht so frei, dass er mühelos einschieben kann.
Benfica-Inter
12
Tor! BENFICA - Inter 2:0. Dafür trauert Inter jetzt noch mehr. Rafa nimmt Asllani den Ball ab, bedient Tengstedt, Bisseck will retten, produziert aber nur einen Querschläger auf Joao Mario, der macht sich zum Doppelpacker.
Real-Napoli
11
Tor! REAL MADRID - Napoli 1:1. Die Freude ist nur von kurzer Dauer, Rodrygo visiert nach Vorarbeit von Brahim Diaz das rechte Kreuzeck an und trifft exakt in dieses. Königlich!
Real-Napoli
9
Tor! Real Madrid - NAPOLI 0:1. Die Norditaliener trauern, die Süditaliener freuen sich, das gibt es nicht nur in der Serie A. Der italienische Meister trifft, über Kvaratskhelia und di Lorenzo kommt der Ball zu Simeone, der bolzt aus kurzer Distanz Lunin an, aber das Leder springt doch über die Linie.
Benfica-Inter
7
Tor! BENFICA - Inter 1:0. Jetzt nicht mehr, Joao Mario stand bei der Ablage von Casper Tengstedt sowieso nicht im Abseits, aber der Däne zuvor auch nicht, der Treffer zählt!
Benfica-Inter
5
Hurra, hurra, der VAR ist da. Und zwar in Lissabon. Dort steht es noch 0:0, weil Benfica ein Tor wegen Abseits abgewunken wurde.
Braga-Union
3
Das ging ja schnell mit der ersten Karte. Knoche kommt rechts im Mittelfeld zu spät gegen Horta, tritt dem Spielmacher auf den Fuß und kassiert dafür früh Gelb.
Alle Spiele
1
6 x Anpfiff.
Gruppe B
 
In B war nach vier Runden fast alles noch offen, aber das wird um 23 Uhr ganz anders sein. Ist es jetzt schon, denn Sevilla hat in diesem Moment 2:3 gegen Eindhoven verloren (nach 2:0 Führung), ist damit fix raus aus der Champions League, holt Lens nur einen Punkt gleich gegen Arsenal, dann sind die Spanier sogar fix Letzter. Allerdings braucht Lens das Remis auch, sonst einigen sich Arsenal und PSV am letzten Spieltag auf eines und sind beide weiter.
Gruppe A
 
Jetzt zur Bayern-Gruppe, schöner Abend für die Bayern-Ergänzungsspieler, die dürfen heute gegen Kopenhagen ran. Vielleicht eine Chance für die Dänen auf ungeplante Punkte, selbige nahmen sich eben schon Galatasaray und Manchester United gegenseitig weg. Das ist wörtlich zu nehmen, 3:3 ging es aus. Galatasaray hat damit die Pole Position im Rennen um Rang 2, aber selbst mit einem Remis bei den Bayern hätten sie die Dänen wieder.
Gruppe D
 
Grandios langweilig auch Gruppe D, da brauchen wir ganz viel Phantasie, um noch irgendeinen Sinn zu erkennen. Ja, der Gruppensieg ist zwischen Inter und San Sebastian noch offen, bleibt er auch bis zum letzten Spieltag. In Sachen Platz 3 hätte Salzburg gerne eine Vorentscheidung, dazu braucht es heute einen Punkt im Baskischen, zugleich darf Benfica gegen Inter nicht punkten.
Gruppe C
 
A und B stellen wir erst einmal zurück, aus Gründen. Das Endspiel um Platz 3 zwischen Braga und Union. Ja, das interessiert uns mehr als Real gegen Napoli. Die Königlichen brauchen theoretisch noch einen Punkt zum Gruppensieg, soll sein. Selbe Konstellation für Braga, remisieren sie gegen die Köpenicker, dann ist die Zukunft in der EL fix. Mit einem Dreier könnte man sich eventuell auch noch ein Endspiel um Rang 2 am letzten Spieltag bei Napoli sichern.
Der Spieltag
 
Vorletzter Spieltag, Teil 2. Viele Entscheidungen sind in den Gruppen A bis D, aber es sind auch noch etliche zweite (für die Zukunft in der CL) und dritte (für die EL) offen. Gehen wir in die Details!
Begrüßung
 
Herzlich willkommen in der Champions League zur Konferenz des 5. Spieltages.
Ticker-Kommentator: Mario Balda
A B C D E F G H KO
Achtelfinale
Achtelfinale Viertelfinale Halbfinale Finale
Achtelfinale Hinspiele
14.02.
21:00
Paris SG
0:1
Bayern
14.02.
21:00
AC Mailand
1:0
Tottenham
15.02.
21:00
Dortmund
1:0
Chelsea
15.02.
21:00
Brügge
0:2
Benfica
21.02.
21:00
Frankfurt
0:2
Neapel
21.02.
21:00
Liverpool
2:5
Real
22.02.
21:00
Inter
1:0
FC Porto
22.02.
21:00
Leipzig
1:1
Man City
Achtelfinale Rückspiele
07.03.
21:00
Benfica
5:1
Brügge
07.03.
21:10
Chelsea
2:0
Dortmund
08.03.
21:00
Bayern
2:0
Paris SG
08.03.
21:10
Tottenham
0:0
AC Mailand
14.03.
21:00
FC Porto
0:0
Inter
14.03.
21:00
Man City
7:0
Leipzig
15.03.
21:00
Neapel
3:0
Frankfurt
15.03.
21:00
Real
1:0
Liverpool
Kommentar hinzufügen
*funktioniert nur mit aktiviertem Javascript!
Herzlich willkommen zur Diskussion rund um das Spiel! Sobald das Spiel läuft, können Sie hier über die Kommentar-Funktion Ihre Meinung loswerden. Viel Spaß dabei wünscht Ihr sportal.de-Team.