19.01. Ende
Borussia Mönchengladbach
Werder Bremen
19.01. Ende
Bayer Leverkusen
Borussia Dortmund
19.01. Ende
Hertha BSC
1899 Hoffenheim
19.01. Ende
FSV Mainz 05
VfL Wolfsburg
20.01. Ende
FC Schalke 04
1. FC Köln
20.01. Ende
RB Leipzig
Union Berlin
20.01. Ende
SC Freiburg
Eintracht Frankfurt
20.01. Ende
FC Augsburg
Bayern München
20.01. Ende
Arminia Bielefeld
VfB Stuttgart
LIVE-KOMMENTAR
Letzte Aktualisierung: 04:04:06
 
 
Am Freitag beginnt die Rückrunde. Und zwar gleich mit einem Knaller: Es kommt in Gladbach zum Borussen-Duell. Bis dahin verabschieden wir uns. Einen schönen Abend noch und bis zum nächsten Mal!
 
 
Die Arminia holt sich einen wichtigen Dreier im Abstiegskampf, Leipzig geht an Leverkusen vorbei und ist wieder erster Bayernverfolger. Mit durchaus üppigem Vorsprung.
 
 
Die Bayern schließen die Hinrunde also als Tabellenführer ab, was ohnehin klar war. Aber sie sichern sich auch den Titel bestes Auswärtsteam der Hinrunde. Auf den letzten Drücker ziehen sie in dieser Hinsicht an Stuttgart vorbei.
 
 
Schauen wir uns noch an, was da heute so passiert ist.
Augsburg - Bayern
90+4
Und die Bayern gewinnen glücklich 1:0 beim FCA.
Freiburg - Frankfurt
90+3
Remis endet die Partie in Freiburg.
Leipzig - Union
90+3
Union unterliegt 0:1 bei RB.
Bielefeld - Stuttgart
90+1
Schlusspfiff in Bielefeld. Die Arminia schlägt den VfB 3:0, sicherlich DIE Überraschung des Spieltages.
Augsburg - Bayern
89
Erwähnenswerter Wechsel der Bayern, weil die damit nur Zeit von der Uhr nehmen wollen. Müller geht für Martinez.
Leipzig - Union
87
Angelino tritt eine Ecke von der linken Seite. Auf Höhe des ersten Pfostens bewegt sich Sörloth gut in die Hereingabe und köpft den Ball aufs linke Eck. Luthe streckt sich nach Kräften und pariert stark.
Augsburg - Bayern
88
Nach schönem langen Ball von Jensen ist der Augsburger Stürmer links im Sechzehner gegen Boateng durch und probiert es aus zehn Metern linker Position, trifft mit seinem halbhohen Versuch aber nur das Außennetz!
Bielefeld - Stuttgart
86
Tooor! BIELEFELD - Stuttgart 3:0. Die Entscheidung auf der Alm. Mit einem Übersteiger setzt sich Doan von seinem Gegenspieler ab, marschiert in den Strafraum und schiebt den Ball dann aus halbrechter Postion ist lange Eck. Den Konter sauber zu Ende gespielt.
 
80
Überall wird für die Schlussphase ordentlich gewechselt. Aber um diese Wechsel aufzugreifen, gibt es ja Jokertore.
Augsburg - Bayern
76
Finnbogason verlädt Neuer, scheitert aber am Pfosten.
Freiburg - Frankfurt
75
Tooor! Freiburg - FRANKFURT 2:2. Ein Eigentor von Schlotterbeck bringt den Hessen den Ausgleich. Auch in dieser Szene ist es das verteidigende Team, das den Ball nicht aus dem Strafraum bekommt. Dann ist es Kamada, der von rechts aus etwa 13 Metern mit rechts in Richtung linkes unteres Eck zielt. Schlotterbeck will im Fünfer grätschend klären, aber mit dem Gesäß und einem Bein lenkt er dabei die Kugel an Keeper Müller vorbei ins Tor.
Augsburg - Bayern
75
Handelfmeter für den FCA. Auch wieder so ein Ding, Mann, Mann. Pavard. In Luft auflösen kann er sich auch nicht.
Bielefeld - Stuttgart
73
Didavi flankt von der linken Seite auf Kalajdzic, der mit der Fußspitze gerade noch an den Ball kommt und die Kugel aufs kurze Eck lenkt. Ortega ist schon auf dem Weg in die andere Ecke, lenkt den Ball dann aber noch mit einer bewussten Reaktion mit der Hacke über die Querlatte. Absoluter Wahnsinn!
Freiburg - Frankfurt
70
Die letzten 20 Minuten werden sicher sehr intensiv: Frankfurt hat mit Jovic einen frischen und starken Offensivspieler in die Partie gebracht - aber nicht nur ihn muss die SC-Abwehr ausschalten. Die Eintracht wird sicher nun nach und nach seine Abwehr immer weiter hochschieben, um den Ball schneller an den SC-Strafraum zu befördern. Auf die Freiburger Defensive dürfte noch einige Arbeit zukommen.
Augsburg - Bayern
67
Auch ein Wechsel, den man immer erwähnen muss. Lewandowski mit Muskelproblemen, hat vorzeitig Feierabend.
Bielefeld - Stuttgart
71
Riesenchance zum Anschlusstreffer! Klimowicz spielt einen tollen Diagonalball auf Massimo, der mit einem guten ersten Kontakt im Sechzehner Laursen ins Leere laufen lässt, dann aber aus halbrechter Position links am Tor vorbeischießt.
Leipzig - Union
70
Tooor! LEIPZIG - Union 1:0. Auf 10 Quadratmetern ereignet sich die Vorgeschichte des Treffers. Auf diesen 10 qm können sich vier Leipziger den Ball überraschend frei zupassen. Direkt im Zentrum, an der Strafraumgrenze. Und am Ende setzt Forsberg den Schuss, der die Gastgeber in Führung bringt.
Leipzig - Union
65
Wegen eines Fouls an Ryerson zwingt Angelino den Schiedsrichter Schmidt, erstmals nach dem gelben Karton zu greifen.
Freiburg - Frankfurt
66
Ein Wechsel, den man hier ruhig reinwerfen kann. Hasebe geht, Jovic kommt. Das hört sich aber jetzt schon SEHR offensiv bei der SGE an.
Leipzig - Union
65
Plötzlich taucht Nkunku links am Torraum auf, zieht ab. Das ist die zweite richtig gute Chance der Hausherren. Doch Luthe macht diese mit einer guten Parade zunichte.
Leipzig - Union
62
Nach wie vor arbeitet Union defensiv ganz hervorragend, macht den Rasenballern das Leben schwer. Die Sachsen halten sich viel in der gegnerischen Hälfte auf, sind reichlich am Ball, wissen damit aber immer noch nichts anzufangen.
Augsburg - Bayern
62
Uduokhai holt sich die nächste Verwarnung ab, trifft im Zweikampf mit Gnabry aber klar den Ball. Schiedsrichter Dr. Jöllenbeck sieht das anders, der Innenverteidiger kassiert seine dritte Gelbe Karte im Saisonverlauf.
Freiburg - Frankfurt
63
FREIBURG - Frankfurt 2:1. Zunächst eine Ecke der Gastgeber. Es folgt eine Kopfballstafette im Eintrachtstrafraum, bei der jeder Ball den Ball in der Luft halten darf. Der Ball kommt dann aber in der Nähe von Petersen - bester Joker der Liga - runter, der setzt so eine Art Seitfallzieher ohne den Fallteil an und trifft natürlich (29 Treffer nach Einwechselung).
Freiburg - Frankfurt
59
Petersen jetzt bei Freiburg im Spiel - der beste Joker der Liga (28 Treffer nach Einwechselung).
Bielefeld - Stuttgart
59
Doan setzt sich auf rechts ganz stark gegen drei Stuttgarter durch, spielt dann einen Doppelpass mit Hartel und flankt scharf in den Sechzehner. Kobel wehrt mit einer Hand genau auf Klos ab, der aus zehn Metern zum Schuss kommt. Der hätte wohl gepasst, aber der am Boden liegende Kobel zeigt einen tollen Reflex und verhindert das 3:0.
Bielefeld - Stuttgart
57
Für die letzten 30 Minuten stellt der VfB neu auf: Kelment und Massimo kommen für Stenzel und Coulibaly.
Freiburg - Frankfurt.
53
Höler kassiert Gelb nach einem Foul an Kosic. Gelb ist schon Bestrafung genug, aber das ist auch eine verdammt gute Freistoßposition für die Gäste. In der Theorie. In der Praxis steht die Mauer im Weg beim Versuch von Silva.
Leipzig - Union
52
Das war ja nicht passiv, was Union in der erste Hälfte zeigte. Aber in der zweiten Hälfte sind die Gäste einen Tick aktiver geworden. Alles Teil eines Langzeitplans.
Augsburg - Bayern
46
Bei Augsburg wird Khedira ausgewechselt, so lange er noch ausgewechselt werden kann. Strobl übernimmt.
Freiburg - Frankfurt
46
Die Eintracht ist mit Kamada für Barkok aus der Kabine zurückgekommen.
Bielefeld - Stuttgart
47
Und der Vollständigkeit halber. Wechsel gab es auch auf der Alm noch nicht.
Bielefeld - Stuttgart
47
Tooor! BIELEFELD - Stuttgart 2:0. Doan geht zur Grundlinie, weiß nicht, was er dann machen soll, und flankt einfach mal scharf ins Zentrum. Kempf steht im Weg und lenkt ins eigene Tor ab. Mit friendly fire hatte Kobel nicht gerechnet.
Leipzig - Union
46
Schauen wir aufs Personal, schauen wir aufs selbe wie im ersten Durchgang.
 
46
Wir sind wieder unterwegs!
 
 
Erwartungsgemäß führen die Bayern in Augsburg, tut sich RB schwer gegen kompakte Berliner. Nicht erwartungsgemäß ist die Führung der Arminia gegen Stuttgart, Bielefeld kann heute auf Punkte hoffen, die im Abstiegskampf noch Gold wert sein könnten. In welche Richtung es in Freiburg geht, lässt sich noch nicht so richtig sagen, auch wenn die Chancen klar für die Gäste sprechen.
 
45+x
Alle Spiele befinden sich in der Halbzeitpause.
Augsburg - Bayern
42
Gnabry spielt die Kugel von rechts halbhoch an den langen Pfosten, wo Lewandowski aus drei Metern den Fuß reinhält, aus spitzem Winkel aber nur das Aluminium trifft. Chance vertan! Eigentlich hätten die Bayern das Spiel schon längst zumachen müssen.
Freiburg - Frankfurt
39
Barkok protestiert gegen einen Gelbpfiff und holt sich dafür die fünfte Gelbe Karte der Saison ab. Das hat sich ja mal gelohnt. Damit ist er einer der wenigen Spieler, die eine Winterpause bekommen.
Leipzig - Union
37
Union wagt sich etwas weiter nach vorne. Und das geht fast nach hinten los. Als der Ball verloren geht, startet Leipzig einen schnellen Konter. Sörloth nähert sich durchs Zentrum dem Sechzehner, passt nach rechts zum freistehenden Nkunku. Dem versaut offenbar ein Platzfehler den Torabschluss. So fliegt der Rechtsschuss aus etwa zehn Metern weit über den Kasten von Luthe.
Augsburg - Bayern
38
Lewandowski legt vom rechten Sechzehnereck ins Zentrum zu Gnabry, der es aus 19 Metern mit dem Schlenzer ins linke Eck probiert. Gikiewicz macht sich lang und pariert stark.
Augsburg - Bayern
37
Kimmich mit dem Weckruf für die Bayern! Oxford köpft einen Ball aus dem eigenen Sechzehner vor die Füße des Nationalspielers, der aus 22 Metern auf Höhe des linken Pfostens direkt volley abzieht. Der Ball springt nochmal auf, geht aber gut einen halben Meter links am Kasten von Gikiewicz vorbei.
Augsburg - Bayern
33
Die Bayern schreiben die Geschichte der vergangenen Spiele fort: Eigentlich hat die Mannschaft von Hansi Flick alles im Griff, wirkt nun aber lethargisch und lässt den FCA machen. Die Fuggerstädter können die höheren Spielanteile zwar nicht nutzen, mit der Zeit wird aber die ein oder andere Chance abfallen.
Freiburg - Frankfurt
32
Tooor! FREIBURG - Frankfurt 1:1. Die Partie in Freiburg steht wieder auf null. Demirovic bekommt den Ball im Zentrum und legt weiter nach rechts, wo Sallai einläuft. Trapp kommt aus seinem Kasten, gefühlvoll überlupft ihn der Angreifer und trifft ins leere Tor.
Freiburg - Frankfurt
25
Eine verdiente Führung für Frankfurt? Hm! Die Gäste nutzten in der Anfangsphase einmal eine Unordnung in der SC-Abwehr und trafen zur Führung. Seitdem verteidigen die Spieler von Trainer Hütter ohne Fehler und Probleme, schalten selbst aber nur noch sporadisch mit echten Ambitionen um auf Angriff. Da Freiburg nach vorne noch ziemlich ideenlos agiert, ist aber die Antwort auf die Frage oben: Ja, schon!
Bielefeld - Stuttgart
27
Tooor! BIELEFELD - Stuttgart 1:0. Die stärkste Auswärtsmannschaft der Liga hat sich einen eingefangen! Nilsson schickt Laursen auf der linken Seite steil. Coulibaly verschätzt sich und so hat der Däne viel Platz zur Flanke. Der Linksverteidiger spielt den Ball flach durch den Fünfmeterraum. Doan verpasst am kurzen Pfosten knapp, aber hinten kommt Klos angestürmt und grätscht den Ball aus kurzer Distanz über die Linie.
Augsburg - Bayern
26
Szene, die ein Nachspiel haben könnte. Hernandez berührt im Strafraum den Ball mit der Hand. Das Spiel geht jedoch weiter, drei Sekunden später schließt Lewandowski einen Konter aus 30 Metern fast etwas überhastet ab. Hätte er den Ball richtig getroffen, hätte man wieder von einem genialen Moment gesprochen.
Leipzig - Union
20
Das Geschehen beruhigt sich zunehmend. Torraumszenen gibt es seit geraumer Zeit gar nicht mehr. Union scheint zufrieden, wie man den Gegner eingebremst hat. Die Leipzig verfallen nicht in Hektik, es ist ja noch genügend Zeit.
Leipzig - Union
18
Mit spielerischen Mitteln kommen die Sachsen noch nicht in die Box. Also versuchen sie es immer wieder mit Flanken. Klostermann von rechts, Angelino von links. Die Streuung verspricht noch keine Nachhaltigkeit.
Augsburg - Bayern
17
Die Augsburger können nicht wirklich auf den Gegentreffer reagieren, sind weiterhin umklammert vom Münchner Ballbesitzfußball. Es droht eine sehr einseitige Begegnung zu werden.
Bielefeld - Stuttgart
15
Die erste Großchance der Partie! Sosa flankt scharf von der linken Seite und sowohl Pieper als auch Nilsson tauchen unter dem Ball hinweg. Kalajdzic kontrolliert die Kugel acht Meter vor dem Tor mit dem Oberschenkel, dreht sich um Laursen herum und zieht dann mit links ab. Der Schuss ist wuchtig, aber nicht besonders platziert. Ortega steht richtig und pariert.
Augsburg - Bayern
15
Khedira kommt im Zweikampf mit Hernandez zu spät, diesmal wird der Augsburger verwarnt. War nämlich nicht das erste so geführte Duell der beiden.
Bielefeld - Stuttgart
12
Der VfB ist bislang optisch leicht überlegen, hat 54 Prozent Ballbesitz und auch den einzigen Torschuss abgegeben. Aber insgesamt hakt das Offensivspiel noch auf beiden Seiten.
Augsburg - Bayern
13
Tooor! Augsburg - BAYERN 0:1. Trippel, hüpf, brems, abstopp, Schuss. Lewandowski trifft vom Punkt.
Augsburg - Bayern
12
Elfmeter für die Bayern. Handelfmeter. Oxford war der Übeltäter, der nicht rechtzeitig wegkam. Außerdem war da noch ein Foul von Khedira an Hernandez. Setzen Sie bitte ihr Kreuzchen.
Leipzig - Union
10
Und Union hat auch von Anfang an einen klaren Plan, kompakt stehen, früh stören und auf Konter setzen.
Augsburg - Bayern
7
Die medizinische Abteilung der Bayern ist auf dem Platz, Khedira hatte Goretzka im Zweikampf am Hals getroffen. Der Münchner steht aber schon wieder und scheint gleich weitermachen zu können.
Leipzig - Union
6
Die Gastgeber zeigen von Anfang an klar, wie sie sich das heute gedacht haben. Eine wesentliche Rolle beim Plan spielt dabei Ballbesitz.
Freiburg - Frankfurt
6
Tooor! Freiburg - FRANKFURT 0:1. Mit Glück kann Younes ein Zuspiel von Sow annehmen, windet sich um Gegenspieler Gulde und geht in den Strafraum. Er nimmt sich die Zeit, die er auch hat, visiert das kurze Eck von der linken Seite an und bringt die Hessen in Führung.
Augsburg - Bayern
4
Die Bayern mit der ersten Möglichkeit der Partie, nicht völlig überraschend bekommt Lewandowski die, überraschend dagegen ist, dass er den Ball nicht platzieren kann, allerdings war Uduokhai so nah beim Angreifer, dass der keine große Wahl hatte.
Freiburg - Frankfurt
2
Die Partie hat kaum begonnen, da ist sie auch schon unterbrochen. Sallai hatte sich bei einer Flanke verhakt und verdrehte sich dabei den Fuß. Er muss behandelt werden.
Leipzig - Union
2
Keine schlechte frühe Möglichkeit für RB, als Sabitzer links in den Strafraum geschickt wird und zurück auf Kampl legt, dessen Schuss wird jedoch zur Ecke geblockt, so werden wir nie erfahren, ob das ein erfolgreicher Schlenzer geworden wäre.
 
1
Die Spiele haben begonnen!
vor Beginn
 
Und schließt Aufsteiger Stuttgart die Hinrunde als bestes Auswärtsteam ab? Streitig machen kann diesen Titel am 17. Spieltag nur noch der Rekordmeister. Übrigens, wenn die Schwaben zu Hause auch nur halbwegs so erfolgreich wären wie in der Fremde, würden sie um den Titel mitspielen. Wer ist also die größere Überraschung dieser Saison, die Eisernen oder die Schwaben? Die heutige Konferenz kümmert sich um die Beantwortung all dieser Fragen. Und es sind viiiiiele Fragen ...
vor Beginn
 
Und wie sieht es mit den Bayern aus? Die schaffen es ja neuerdings wieder, in einem Spiel 1:0 in Führung zu gehen und trotzdem zu gewinnen. Klappt das auch beim FCA?
vor Beginn
 
Oder ob Union zum Stolperstein für RB wird und auf diese Weise die Hinrunde auf einem CL-Startplatz beendet? So der so gehören die Berliner zu den großen positiven Überraschungen, wenn man dieser Tage positiv ausnahmsweise mal in positivem Sinne verwenden will.
vor Beginn
 
Revenit, vidit, vicit. Das war ein höchst erstaunlicher Auftritt von Jovic bei seiner Rückkehr in die Reihen der Eintracht. Ob das so weitergeht? Ob er die Eintracht gleich mit seinem zweiten Auftritt in die europäischen Ränge schießt? Das könnte sicherlich eine der Geschichten diese Mittwochs sein. Zunächst sitzt der Rückkehrer übrigens wieder auf der Bank.
vor Beginn
 
Fünf Spiele waren für heute angesetzt, die Begegnung zwischen S04 und Köln (1:2) begann jedoch zu einem früheren Zeitpunkt, damit man das nicht mit Bundesliga verwechselt.
vor Beginn
 
Hinrunde! Komplettierung! "Herbstmeisterschaft"! Okay, die ist natürlich schon entschieden und geht an die üblichen Verdächtigen. Aber wer wird Vizeherbstmeister? RB oder Bayer? Und wer startet in die Rückrunde auf einem Abstiegsplatz? Okay, das ist natürlich auch schon entschieden. Ach, egal, es wird trotzdem spannend.
vor Beginn
 
Herzlich willkommen in der Bundesliga zur Konferenz des 17. Spieltages.
Kommentar hinzufügen
*funktioniert nur mit aktiviertem Javascript!
Herzlich willkommen zur Diskussion rund um das Spiel! Sobald das Spiel läuft, können Sie hier über die Kommentar-Funktion Ihre Meinung loswerden. Viel Spaß dabei wünscht Ihr sportal.de-Team.